Justi-Mitteilungen EinbandCarl Justi Vereinigung zur Förderung der kunstwissenschaftlichen Zusammenarbeit mit Spanien, Portugal und Iberoamerika

Mitteilungen 27./28. Jahrgang 2015/16


Editorial (S. 3)


Aufsätze

Miguel Taín Guzmán / Santiago de Compostela
The Views of the Cities of  Spain Drawn by the Florentine Artist Pier Maria Baldi: The Codex of the Journey of the Prince Cosimo III of Medici in the Laurenziana Library (S. 4-9)

Franziska Neff / Heidelberg
„Von der Hand des berühmten Bildhauers Cora“. Bedeutung und Rezeption einer neuspanischen Familienwerkstatt des 18. Jahrhunderts (S. 10-37)

Peter Schau / Mainz
Raúl Lino (1879-1974). Ein europäischer Architekt zwischen Tradition und Moderne (S. 38-51)

Josephin Heller / Leipzig
Orientalischer als der echte Orient? Carl von Diebitsch und die Architektur des Exotismus im 19. Jahrhundert (S. 52-74)

Karin Hellwig / München
Carl Justi – Reisen und Forschen in Spanien und Portugal zwischen 1872 und 1892 (S. 75-91)


Berichte aus der Forschung

Caroline Helmenstein / Aachen
Holzgesimse der Renaissance in Nordspanien. Die Aneignung italienischer Renaissanceformen in der Aragonesischen Architektur des 16. Jahrhunderts (S. 92-116)

Francine Giese / Zürich
Mudejarismo und maurisches Revival in Europa (S. 117-123)

Francine Giese / Zürich
Wilhelm Meyer und der Traum von Al-Andalus. Virtuelle Ausstellung (S. 124-130)


Nachruf

Gisela Noehles / Münster
In Memoriam Klaus Dieter Vervuert, Verleger und Buchhändler (S. 131-132)


Buch- und Ausstellungsbesprechungen

Markus Neuwirth / Innsbruck
Lissabon rekonstruiert. Architektur und Kunstkammerstücke des ersten Welthandels (S. 133-154)

Sylvaine Hänsel / Münster
Spanien im Goldenen Zeitalter (S. 155-161)

Tim Heilbronner / Gerlingen bei Stuttgart
Hispaniens Norden im 11. Jahrhundert. Christliche Kunst im Umbruch (S. 162-172)

Karin Hellwig / München
El Divino Morales in Madrid (S. 173-174)

Michael Scholz-Hänsel / Leipzig
Neues zu El Grecos Laokoon (S. 175-176)

Marta Oliveira Sonius / Berlin
Josefa de Óbidos und die Erfindung des portugiesischen Barocks (S. 177-179)

Julia Bayerl / Potsdam
Alexander von Humboldt als Zeichner (S. 180-186)

Michael Scholz-Hänsel / Leipzig
Vom Okzident in den Orient oder von Berlin über Schwerin nach Kairo (S. 187-188)

Alexia Pooth / Berlin
Joan Fontcuberta sls lächelnder Kosmonaut oder: Pirouetten eines Tausendsassas.
Fotografie, Autorschaft, Wunder & Co. (S. 189-208)

Dirk Bühler / München
Kunst und nationale Identitäten in Lateinamerika (S. 209-212)

Gisela Noehles / Münster
Carl Justi und die spanische Kunst (S. 213-216)


Tagungen

Michael Scholz-Hänsel / Leipzig
Verblüffen und Überwältigen (3.-5.2.2017). Öffentliche Tagung zur Ausstellung „Spaniens Goldene Zeit: Die Ära Velázquez in Malerei und Skulptur“ in der Kunsthalle München (S. 217-219)

Miriam Minak & Sarah Poppel / Berlin
Brazil in Dialogue – Aktuelle Studien am Kunsthistorischen Institut der Freien Universität Berlin (S. 220-224)


Vereinsmitteilungen

Henrik Karge / Dresden
Kooperationsvertrag der Carl Justi-Vereinigung mit dem spanischen Kunsthistorikerverband CEHA (S. 225-228)





Carl Justi-Vereinigung zur Förderung der kunstwissenschaftlichen Zusammenarbeit mit Spanien, Portugal und Iberoamerika / Asociación Carl Justi para el fomento de la cooperación entre Alemania, España, Portugal e Iberoamérica en el campo de la Historia del Arte / Associação Carl Justi para fomento da cooperação a nível da ciência da arte com Portugal, Espanha e América Latina / Carl Justi Association  for the Promotion of Art Historical Cooperation  with Spain, Portugal and Ibero-America