Das Spanienbild im Fotobuch - Internationale Tagung

Internationale Tagung


Das Spanienbild im Fotobuch
España a través de la cámara


Instituto Cervantes Berlin

6. und 7. Juni 2008


Veranstalter: Instituto Cervantes

In Kooperation mit: Carl Justi-Vereinigung e. V.

Gefördert durch: Botschaft von Spanien




  • Margit Kern und Michael Scholz-Hänsel
    Begrüßung

Rahmenthema I: Versuch einer Begriffsbestimmung: das Medium Fotobuch

Moderation: Margit Kern
  • Dörte Wiegand (Leipzig)
    20er Jahre: Das deutsche Fotobuch – Tradition und Neudefinition
  • Philipp Freytag (Leipzig)
    70er Jahre: 'The New West' as America – Über die bildtextliche Konstruktion des US-amerikanischen Westens in dem gleichnamigen Fotobuch von Robert Adams
  • Stephanie Bremerich (Leipzig)
    Armut im Fotobuch. Die „American Pictures“ von Jacob Holdt
  • Josep Vicent Monzó (Valencia)
    Die Fotosammlung des IVAM, Valencia

Rahmenthema II: Der Spanische Bürgerkrieg im Medium der Fotografie

Moderation: David Sánchez (Madrid)
  • Anne-Kathrin Winkler (Wolfsburg)
    Erinnern / Vergessen – Zum ambivalenten Umgang mit dem Spanischen Bürgerkrieg als deutsch-deutscher Erinnerungsort. Eine visuelle Spurensuche
  • Robert Gander (Innsbruck)
    Robert Capa. Fotograf im Spanischen Bürgerkrieg
  • Laila Popovic (Leipzig)
    Hans Namuth: Vom Fotojournalisten im Spanischen Bürgerkrieg zum Fotografen von Jackson Pollock

Abendvortrag

  • María de los Santos García Felguera (Universidad Complutense, Madrid)
    Fotógrafos alemanes en España durante el siglo XIX

Rahmenthema III: Fotografen und ihre Fotobücher

Moderation: Michael Scholz-Hänsel
  • David Sánchez (Madrid)
    Kurt Hielscher
  • Asunción Domeño Martínez de Morentin (Pamplona)
    José Ortiz Echagüe
  • Ulrike Heine (Leipzig)
    Künstlerischer Ausdruck – Dokumentarischer Eindruck: Wolfgang Webers Bildband Barcelona
  • Peggy Hempel (Leipzig) und Judith Wellen (Berlin)
    „Wie Kino aus Einzelaufnahmen“ – Ramón Masats’ “Los Sanfermines” an der Schwelle zum bewegten Bild
  • Alexia Pooth (Berlin)
    Cristina García Roderos Fotobuch "España oculta". Traditionsfortführung und visuelle Neudefinition

Führung durch die Ausstellung

  • Margit Kern und Michael Scholz-Hänsel

Ein Exkurs

  • Javier Martínez-González (Pamplona)
    La España de Carlos Flores: "Arquitéctura española contemporánea"

Konzeption und Planung

Prof. Dr. Margit Kern
PD. Dr. Michael Scholz-Hänsel



Carl Justi-Vereinigung zur Förderung der kunstwissenschaftlichen Zusammenarbeit mit Spanien, Portugal und Iberoamerika / Asociación Carl Justi para el fomento de la cooperación entre Alemania, España, Portugal e Iberoamérica en el campo de la Historia del Arte / Associação Carl Justi para fomento da cooperação a nível da ciência da arte com Portugal, Espanha e América Latina / Carl Justi Association  for the Promotion of Art Historical Cooperation  with Spain, Portugal and Ibero-America